Impressionen vom Muttertag auf unserer Knirpsenfarm am 08.05.2016

Ein schöner Tag war's wieder, mit vielen lieben Großen und Kleinen, Alten und Jungen Besuchern.
Nochmal's alles Gute zum Muttertag! :-)
Danke auch an Mandy vom MUT e.V. für die Backaktion. Lecker ist wieder gewesen!

Muttertag2016DSC02167
Muttertag2016DSC02168
Muttertag2016DSC02177
Muttertag2016DSC02178
Muttertag2016DSC02180
Muttertag2016DSC02182
Muttertag2016DSC02186
Muttertag2016DSC02189
Muttertag2016DSC02193
Muttertag2016DSC02194
Muttertag2016DSC02197
Muttertag2016DSC02198
Muttertag2016DSC02199
Muttertag2016DSC02202
Muttertag2016DSC02204
Muttertag2016DSC02206
Muttertag2016DSC02207
Muttertag2016DSC02213
Muttertag2016DSC02214
Muttertag2016DSC02215
Muttertag2016DSC02216
Muttertag2016DSC02219
Muttertag2016DSC02221
Muttertag2016DSC02222
Muttertag2016DSC02225
Muttertag2016DSC02248
Muttertag2016DSC02276
Muttertag2016DSC02280
Muttertag2016DSC02281
Muttertag2016DSC02285
Muttertag2016DSC02286
Muttertag2016DSC02287
Muttertag2016DSC02288
Muttertag2016DSC02290
Muttertag2016DSC02292
Muttertag2016DSC02293
Muttertag2016DSC02294
Muttertag2016DSC02295
Muttertag2016DSC02313
Muttertag2016DSC02316
Muttertag2016DSC02318
01/41 
start stop bwd fwd

Ehrenamtsanträge

Im Rahmen der Aktion „Antrag auf Sachmittel für Freiwilliges Engagement 2016“ haben wir folgende Anträge gestellt:

Sitzmauer am Kunstprojekt,
Pflanzung japanische Wildkirsche,
Hecken an der Ribnitzer Straße,
Farbliche Gestaltung Container,
Errichtung Fahrradständer,
Benjeshecke im Bienengarten,
Reparatur Dach Skihütte,
Renovierung Bibliothek FG I,
Gestaltung Kraftraum.

Nun gilt es die Daumen zu drücken, damit möglichst alle Anträge bestätigt werden!

Aktion 100 * 25 €

Nur noch wenige Tage und unser Schulfest „Die grüne 25“ kann beginnen. Gefeiert wird am 08.07.2016! Um nun die Finanzierung der Bühne und der Stände durch den Schulverein zu ermöglichen starten wir die Aktion 100 mal 25 €.
Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende über 25 € auf das Konto vom Schulverein: Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE03100205000003269100

Vielen DANK!

25 Jahre Verein und SchuleDieGruene25

In diesem Jahr feiert der „Malchower Grashüpfer“ e.V. und der „Grüner Campus Malchow“ das 25-jährige Bestehen. Angefangen haben wir bei unserer Mitgliederversammlung am 24.01.2016.
In dieser Versammlung haben wir die Tätigkeitsberichte der einzelnen Tätigkeitsfelder (Vorstand, Knirpsenfarm, Lernbegleitung, Future und Schule) sowie den Kassenbericht und den Bericht der Kassenprüfung verlesen.
Nachdem alle offenen Fragen beantwortet waren und der Vorsitzende den offiziellen Teil beendet hatte, kamen wir zu dem gemütlichen Teil. Jeder hatte etwas zu essen mitgebracht und so saßen wir noch lange zusammen.
Am 8. Juli 2016 findet das gemeinsam organisierte Schulfest statt.
Nach einem Auswahlverfahren der Arbeitsgemeinschaft Schulfest blieben 5 Themen für das Motto des Schulfestes übrig. Diese wurden allen Lerngruppen und Klassen zur Abstimmung gegeben und wir haben nun einen Sieger.
Das Schulfest 2016 findet unter dem Motto „ Die grüne 25“ statt.


Familienprojekt Fridolin

Im Januar 2016 startete unser Familienprojekt Fridolin. Dieses richtet sich an alle Interessierten des Bezirkes und der Umgebung. Unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Andrea Dames ist eine kompetente Ansprechpartnerin, mit ihr kann man lebensnahe Fragen des Alltags gemeinsam diskutieren.
Montagnachmittag findet in der Villa Knirps auf unserem Kinderbauernhof Knirpsenfarm ein Besuchercafe statt. Hier kann man sich treffen, Kontakte knüpfen und austauschen.
Einmal im Monat veranstalten wir am Sonntag den beliebten Aktionstag. Es gibt ein Bastelangebot und mit Kaffee, Tee und Kuchen sorgen wir für Ihr leibliches Wohl. Ebenfalls monatlich findet dienstags eine Märchenstunde statt (aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Webseite).
Je nach Wetterlage besteht die Möglichkeit mittwochs auf dem Kinderbauernhof am Lagerfeuer zu sitzen und Stockbrot zu backen. Jeden Tag um 14:30 Uhr kann man aktiv an der Tierfütterung teilnehmen, diese ist gerade bei den jüngeren Kindern sehr beliebt.
Unsere Angebote sind kostenlos, wir bitten aber für Materialien und Kuchen einen unkostendeckenden Obolus zu entrichten.
Wir freuen uns auf zahlreiche, interessierte Besucher.